Was macht eigentlich … das Team Social Media?

Ohne Social Media geht gar nichts. Das gilt nicht nur für fast alle unter uns in ihrem Privatleben, sondern auch in der Berufswelt ist das Thema Social Media in jeder Branche wichtiger Bestandteil der Marketingmaßnahmen und der Kundenkommunikation. Wer steckt bei Kaufland e-commerce hinter dem Team Social Media B2C? In diesem Beitrag unserer Reihe „Was macht eigentlich …“ stellen wir euch die Köpfe hinter unseren Posts auf Facebook, Insta und Co. vor.

Dauertrend: Der User im Fokus

Derzeit besteht das Team aus Nora, Hannah und Martin. Sie kümmern sich um die Omni-Channel-Strategie und die B2C-Kommunikation unseres Marktplatzes: Gemeinsam mit den stationären Kollegen von Kaufland werden Synergien entwickelt, um den Interessen der Zielgruppen gerecht zu werden und diese auf Facebook, Instagram und Pinterest mit geeignetem Content zu versorgen. Dazu ist es vor allem wichtig, sich in die Nutzer hineinzuversetzen, denn nur so lassen sich relevante und qualitativ hochwertige Inhalte erstellen, die die gewünschte Botschaft transportieren und Kunden von unserer Marke überzeugen.

 

Damit das gelingt, ist es dem Team wichtig, immer up to date zu sein: Sie alle sind Kenner der neuesten Social Media-Trends. So gelingt es ihnen, den Zeitgeist zu treffen und die User zu begeistern.

 

Nora …

… kümmert sich insbesondere um den Marktplatz-Content, der auf Facebook und Instagram gespielt wird. Dabei ist sie vor allem für die Konzeption und Umsetzung der social-seitigen Unterstützung von Kampagnen verantwortlich. Als Schnittstelle für zahlreiche interne und externe Stakeholder übernimmt sie zudem Retail Media-Anfragen und betreut unsere Influencer- und Blogger-Kooperationen.

Am besten gefällt mir das „Social“ an Social Media: der enge Kommunikationsfluss, viel Teamwork und das gemeinsame Ausarbeiten kreativer Kampagnen. Zudem ist meine Arbeit durch die Vielzahl an Brands und Produkten, die bei Kaufland.de erhältlich sind, wahnsinnig abwechslungsreich. Ich finde es spannend, mich regelmäßig mit neuen Marken und Produkten sowie mit neuen Plattformen und Content-Formaten auseinanderzusetzen.

(Nora, Team Social Media)

Das „Social“ findet man bei Noras Arbeit an jeder Ecke: Sie deckt zusätzliche Potenziale auf, um unsere User mit neuen Formaten wie Social Commerce und Live Shopping zu begeistern, organisiert Gewinnspiele und kümmert sich um unsere Community. Dabei beschäftigt sie sich nicht ausschließlich mit Marktplatz-Themen, sondern arbeitet auch eng mit dem stationären Social Media-Team zusammen und hat zusätzlich Einblick in die Arbeit der internationalen Social Media-Manager von Kaufland.

 

 

Hannah …

… ist derzeit Werkstudentin im Team Social Media. In ihrer Rolle unterstützt sie das Team nicht nur bei der Content-Auswahl, bei Analysen, Gewinnspielen und anderen Aspekten des Tagesgeschäfts, sondern verantwortet sogar ihren ganz eigenen Bereich: Sie pflegt den Pinterest-Account und inspiriert damit unsere Follower. Ideen, Produkte und Projekte machen einen Großteil der veröffentlichten Pins aus. Mit ihren Posts schafft Hannah entlang der Customer Journey eine ganz besondere Awareness für unsere Marke. Genau wie Nora und Martin ist sie ein absoluter Teamplayer und immer mit Begeisterung dabei:

Das Besondere an unserem Team ist vor allem der Zusammenhalt, die Kommunikation und die Geschwindigkeit, mit der wir agieren. Das liegt auch an den kurzen Abstimmungswegen zwischen uns und daran, dass wir mit Leidenschaft dabei sind. Durch die verschiedenen Produkte, die auf unserem Marktplatz verfügbar sind, ist meine Arbeit sehr abwechslungsreich und es macht mir Spaß, mich in die Follower hineinzuversetzen und das Verbindungsglied zwischen Online-Marktplatz und Usern zu sein.

(Hannah, Team Social Media)

Du bist auf Jobsuche?
Perfekt, denn wir sind immer auf der Suche nach den besten Talenten für unser Team!
Unsere Stellenangebote
Welcome :)

Martin …

… komplettiert last but not least das Dreiergespann. Als Teamlead verantwortet er die gesamtheitliche Ausrichtung des Teams sowie die strategischen Entscheidungen über Projekte und bespielte Kanäle. Dabei arbeitet er eng mit den Kollegen aus dem deutschen und den internationalen Social Media-Teams des stationären Bereichs zusammen.

 

Neben Social Media ist Martin unter anderem auch mit Themen aus den Bereichen Newsletter, Bewertungsportale, Kampagnenmanagement, Retail Media und unserem Loyalty Programm Kaufland Card betraut. Diese breite Streuung ermöglicht es ihm, eine perfekte teamübergreifende Zusammenarbeit zu gewährleisten und zusätzliche Synergien zu nutzen.

Was ich an meiner Arbeit liebe? Die ständige Weiterentwicklung beziehungsweise die Evolution der Kanäle auf Content-Ebene. Aber auch die verschiedenen Funktionalitäten wie Social Shopping und Live Streaming sowie die daten- und nutzergetriebenen Optimierungen bereiten mir große Freude. Was unser Team betrifft, so bin ich stolz darauf, zu sehen, wie wir uns angesichts der verschiedenen Herausforderungen entwickelt haben – mithilfe dieser Anpassungsfähigkeit meistern wir auch die bevorstehende Internationalisierung.

(Martin, Teamlead Social Media)

Und das war noch nicht alles

Im April feierte unser Online-Marktplatz Kaufland.de seinen ersten Geburtstag – ein Grund anzustoßen und auch auf unseren Social Media-Kanälen ordentlich die Korken knallen zu lassen. Natürlich gelingt eine entsprechende Jubiläumskampagne nur, wenn das gesamte Team mit Leidenschaft und Fleiß gemeinsam daran arbeitet. Die Posts wurden dafür fleißig geplant und getextet, alle nötigen Absprachen getroffen, die Grafiken in Auftrag gegeben und vorbereitet, von allen Stakeholdern abgezeichnet und und und …

Solche speziellen oder saisonalen Themen sorgen neben den zahlreichen Aufgaben aus dem Tagesgeschäft natürlich für mehr Arbeit und verlangen allen die beste Zusammenarbeit ab – für Nora, Hannah und Martin aber kein Problem.

 

 

Und auch das war noch nicht alles

Kaufland ist mit seinen Filialen in acht Ländern vertreten und auch der Online-Marktplatz wird international! 2023 gehen wir in Tschechien und der Slowakei live und launchen den Kaufland Global Marketplace. Das Thema Internationalisierung ist im Social Media-Team bereits seit einigen Monaten fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Die Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit den Kollegen vor Ort und die perspektivische Steuerung der neuen Inhalte für die kommenden Marktplätze sind dabei nur zwei der wichtigsten Themen.

Du meinst, das ist zu viel Arbeit für die drei? Dann bewirb dich jetzt, um sie bei der Internationalisierung zu unterstützen!